Individuelle Lösungen für den Mittelstand
Telefon: +49 251 14 91 93 00
Projektreferenz: Finanzierung und Begleitung ERP-Einführung

 

Eine ERP-Einführung hat nicht nur zum Ziel eine alte Applikation gegen eine Neue auszuwechseln.

Im Kern geht es dabei um eine Steigerung der Effizienz sämtlicher Geschäftsprozesse, wobei dem Nutzen einer Prozessverbesserung auch sämtliche Kosten, die durch die Einführung und Erneuerung eines ERP-Systems entstehen, gegenübergestellt werden sollten.

Infolgedessen ist der Erfolg bei hochkomplexen IT-Projekten häufig auch von der Qualität der getroffenen Entscheidungen abhängig.

 

Ziel des Projekts

Der Auftraggeber arbeitete bereits jahrzehntelang mit einer ERP-Software, die mittlerweile mit der im Unternehmen neu eingesetzten Betriebssoftware nicht mehr kompatibel war. Die veralterte Produktversion sollte daher durch eine Aktuelle ersetzt werden, wobei aus Sicht des Unternehmens eine verbesserte Auftragsabwicklung sowie eine erhöhte Zeitersparnis gewünscht war.

 

Die Vorgehensweise von Pecunia Flow ® Unternehmensberatung
Vorüberlegungen und Projektplanung

Sowohl das allgemeine Projektziel als auch die gewünschte spezifische Neuausrichtung des Unternehmens wurden in einem gemeinsamen und offenen Gespräch klar definiert.

Vor Beginn des allgemeinen Projektstarts konnte dabei grob abgeschätzt werden, ob und in welchem Umfang der Auftraggeber selbst in der Lage war, die IT-Umstellung mit dem eigenen Personal, beziehungsweise weitgehendst ohne externe Dienstleistung durchzuführen.

Im Zuge der Machbarkeitsanalyse hinsichtlich Zeit, Fachleute und Kosten wurde eine realistische, erste Budgetplanung erstellt, mit der auf potenzielle Finanzierungsanbieter proaktiv zugegangen werden konnte.

 

Projektvorbereitung

In dieser Phase wurde bereits ein grober Ablaufplan aufgestellt, der das weitere Vorgehen bis zur realisierten Einführung des neuen ERP-Systems aufzeigt.

Im weiteren Verlauf wurde dieser Projektplan weiter verfeinert und mit dem bereits vom Unternehmen gewählten ERP-Anbieter abgestimmt. Zeitgleich wurde den Mitarbeitern des Auftraggebers der Sinn und Zweck der notwendigen Systemumstellung dargelegt.

 

IST-Analyse / SOLL-Konzept

Im Zuge der strukturellen IST-Analyse der momentanen Geschäftsprozesse, internen Abläufen und der bisher eingesetzten Softwareunterstützung konnten von der Pecunia Flow ® Unternehmensberatung Schwachstellen und ein Optimierungspotenzial in den bereits bestehenden Strukturen und Prozessen identifiziert werden.

Auf Basis dieser Analyse und im Zusammenspiel mit der (zukünftigen) Neuausrichtung des Unternehmens entstand ein SOLL-Konzept, welches die notwendigen Anforderungen an die zukünftige Softwareunterstützung enthielt.

Basierend auf diesem definierten Lastenheft konnten sämtliche Kosten, die mit der Einführung der neuen ERP-Software einhergehen, vollumfänglich berücksichtigt werden.

 

Finanzierung des Projektes

Auf Grundlage der Investitionskalkulation der Pecunia Flow ® Unternehmensberatung wurde ein passgenauer Finanzierungspartner gefunden. Die mit einer ERP-Einführung weiteren verbundenen Kostenbelastungen (z.B. Schulung Mitarbeiter) des externen IT-Dienstleisters konnten dabei ebenfalls über unser Finanzierungskonzept mit eingedeckt werden.

 

Messbare und nachhaltige Ergebnisse
  • Optimierung der Geschäftsabläufe
  • Höhere Produktivität durch die Unterbindung einer redundanten Dateneingabe
  • Verbesserung des Entscheidungsprozesses, da Informationen direkt zur Verfügung stehen
  • Validiertes System
Ihr Mehrwert ist unser Ziel

Pecunia Flow ® Unternehmensberatung unterstützt Sie mit Finanzierungslösungen, die zu Ihren Bedürfnissen passen. Schaffen Sie sich neue Freiräume für Wachstum und Investitionen.

Erfolg braucht Visionen und die passende Finanzierung. Wir sind gerne Ihr Partner.

 

Benötigen Sie einen Rat und/oder eine tatkräftige Unterstützung?

Möchten Sie nachhaltig wachsen, optimieren, oder stehen als Unternehmer vor einem herausfordernden Problem?

Als bewährter Praktiker kenne ich die Probleme meiner Kunden aus vielseitigen selbst erlebten Management-Erfahrungen und nicht nur als Theorie aus dem Lehrbuch. Gerne können Sie unsere kostenlose Erstberatung nutzen.

Dieses Erstgespräch ist unverbindlich und dient der Klärung Ihres Beratungsbedarfs und Ihrer Projektvoraussetzungen. Unternehmensberatung ist Vertrauenssache. Wir freuen uns auf ein erstes Gespräch mit Ihnen!