Darlehen

Mit Sachwerten besicherte Darlehen ermöglichen eine schnelle und unkomplizierte Kapitalbeschaffung.

Abseits der klassischen Bankkredite wird eine ausgewogene Unternehmensfinanzierung für immer mehr Betriebe entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg. Laut einer Studie des Bundesverbands Factoring für den Mittelstand sehen 51 Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland einen Finanzierungsmix, der auch alternative Lösungen beinhaltet, als zukünftigen Wachstumsbeschleuniger. Bankkredite verlieren, auch auf Grund restriktiver und langwieriger Vergabeprozesse, für viele mittelständische Unternehmen an Relevanz.

Ein Teil dieser neuen Finanzierungsstrukturen sind immer öfter Pfanddarlehen, die durch Sachwerte besichert werden. Sie ermöglichen es den Unternehmen, innerhalb kürzester Zeit Zugang zu Kapital zur Auftrags-, Warenbestands- oder Betriebsmittelvorfinanzierung zu erhalten.

„Viele Mandanten müssen zur Erfüllung Ihrer Aufträge erhebliche finanzielle Vorleistungen aufbringen“, sagt Dipl. Kfm. Dennis Kahl, Inhaber und Gründer der Pecunia Flow ® Unternehmensberatung, „besonders wenn bei solchen Unternehmen noch Forderungen aus früheren Aufträgen offen sind, besteht ein akuter Handlungsbedarf.“

Die Pecunia Flow ® Unternehmensberatung ist unter anderem auf dem Gebiet der Kapital- und Liquiditätsbeschaffung für kleine und mittelständische Unternehmen tätig.

„Unsere Stärken sind die Umsetzung von Eigen- und Fremdkapitalmaßnahmen für Unternehmen, wie zum Beispiel Sale & Lease Back-Lösungen sowie die bankenunabhängige Finanzierung des Umlaufvermögens oder die Vorfinanzierung von bestehenden Aufträgen oder anderer zukünftiger Liquiditätszuflüsse.“

Ähnlich der Sale & Lease Back-Lösungen, kann ein weiterer innovativer Finanzierungsbaustein ein durch Sachwerte besichertes Darlehen darstellen.

Die Darlehen können auf Grund der hinterlegten, werthaltigen Sicherheiten besonders schnell und ohne zusätzliche Bonitätsprüfung vergeben werden. Die kurze Kreditlaufzeit von mindestens drei bis maximal zwölf Monaten sowie die Möglichkeit, das Darlehen jederzeit ohne zusätzliche Kosten aufzulösen, runden das Angebot ab.

Mit diesem Angebot wird nicht nur die unternehmerische Flexibilität erhöht, sondern außerdem Finanzierungslinien geschaffen, die sich konkret am bedarf orientieren und die betriebliche Tätigkeit genau an der richtigen Stelle und zum richtigen Zeitpunkt unterstützen.

Für ein solches Darlehen können Sachwerte wie Uhren, Schmuck und Edelmetalle aber auch außergewöhnliche Gegenstände wie Oldtimer oder werthaltige Kunst hinterlegt werden. Durch den planbaren Zugang zu Liquidität leisten Sachwertdarlehen einen entscheidenden Beitrag zum Wachstum und bieten eine Unternehmensfinanzierung nach Maß – unabhängig von der aktuellen Lage im Betrieb.

Bewertung
Artikel bewerten:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]